realTV Clip wird zum Erfolgshit auf Facebook

Unser neuester Clip aus einer Trainingseinheit des THW Kiel schlägt zur Zeit große Wellen auf Facebook.

Gruß an die Nationalmannschaft

Zu sehen sind die Jungs des THW Kiel, wie sie die umstrittene Szene aus dem EM-Spiel Deutschland gegen Spanien nachspielen, in der der deutsche Kapitän Steffen Weinhold den circa 100km/h schnellen Freiwurf des Spaniers Jorge Maqueda mitten ins Gesicht bekam. Maqueda kassierte Rot, Weinhold verlor einen Zahn. Über eine etwaige dahinter stehende Absicht des Werfers scheiden sich momentan die Geister. Man könne einen Freiwurf nicht so präzise genau in des Gegners Gesicht steuern, sagen die einen, man könne dies – vor allem als Handballer – sehr wohl, meinen die anderen.

Wer auch immer recht behalten mag, die Jungs aus Kiel zeigen zumindest, dass das Zielen auf den Plastikdummy ein Leichtes ist. Vor knapp 24 Stunden wurde das Kurzvideo gepostet und seitdem über 600.000 Mal geklickt und über 1.800 Mal geteilt.

Kiel drückt dem DHB-Team die Daumen!

Ein besonderer Gruß der Kieler Jungs an den Deutscher Handballbund – und natürlich Kapitän Steffen Weinhold! Daumendrücken für das Gruppen-Finale gegen Slowenien. Wir hoffen, Ihr seid jetzt wach!Fanclub Deutsche Handball-Nationalmannschaften EHF EURO #WirfuerD #GERSLO handball-world.com DKB Handball-Bundesliga Dominik KleinHandballwoche Handball Inside SPORT1 Handball Sportdeutschland.TV Dein Sky Sport Sky Sport News HD ZDF Sport

Posted by THW Kiel on Dienstag, 19. Januar 2016