realTV dreht die Bloggerleague , die zu einer erfolgreiche Web-TV-Serie wurde

Es war eine Weltpremiere, die gut ankam – die erfolgreichsten Agrarblogger Deutschlands haben sich vor unserer Kamera dem direkten Wettbewerb gestellt. Für die Agritechnica, der Weltleitmesse für Landtechnik mit rund 450.000 internationalen Besuchern, haben wir die Blogger-League produziert.

Geschick, Können und starke Nerven waren beim Wettstreit der einflussreichsten Agrarblogger Deutschlands gefragt. Sebastian, Christoph, Florian und Michel sind Landwirte, die sehr erfolgreich über ihre Arbeit und Landtechnik auf Instagram bzw. YouTube berichten. Erstmals wurden sie von der Weltleitmesse Agritechnica eingeladen, im Vorfeld der Messe in verschiedenen Disziplinen gegeneinander anzutreten.

Blogger-League wurde zur erfolgreichen Web TV-Serie

Diesen Wettstreit haben wir ausgearbeitet, mit der Kamera begleitet und am Ende als Blogger-League produziert. Es wurde an zwei Tagen gedreht. Zunächst in Deutschland, wo die Blogger verschiedene Prüfungen mit dem neusten John Deere-Traktor in möglichst kurzer Zeit zu bestehen hatten. Der nächste Drehort war in Frankreich beim Maschinenhersteller Manitou. Wir haben mit Kamera, Drohne und Action-Cam aufgenommen. In der Postproduktion haben wir noch CGIs (Computer animierte Images) eingefügt, um eine dramatischere Wettkampfatmosphäre zu erzeugen.

Entstanden ist eine Web TV-Serie mit 6 Folgen à rund 7 Minuten. Gezeigt wird die Serie auf den sozialen Kanälen der Agritechnica und der vier Blogger – womit die Reichweite die zwei Millionen-Grenze überschreitet. Zudem waren die Filme auf der Messe (10.- 16.11.2019) zu sehen. Wir freuen uns sehr über den Erfolg der Blogger-League, die 2019 Jahr erstmals entstanden ist und freuen uns sehr, auf eine Fortführung in diesem Jahr.

 

Hier unser Auftaktfilm:

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden