Videoproduktion für John Deere

John Deere, der Weltmarktführer in Sachen Agrartechnik, belohnt seine Kunden mit dem Diesel-Garantie-Programm für kraftstoffsparendes Fahren. Wir besuchten einige Betriebe, die an dem Programm teilnehmen.

Die Milchwirtschaft in der Krise. Die Agrarproduktion Lindstedt e.G. machte im vergangenen Jahr knapp eine Million Verlust. Da Kraftstoff ein teures Gut ist, machen sich Einsparungen in diesem Bereich in großem Maße bemerkbar. John Deere möchte seine Kunden zu kraftstoffeffizientem Fahren animieren und ihnen somit dabei helfen, Kosten zu sparen. Dazu hat die Firma das „Diesel-Garantie-Programm“ entwickelt. John-Deere-Kunden können freiwillig an dem Programm teilnehmen.

Eine Win-Win-Situation

Teilnehmende Betriebe werden mit der Software JDLink ausgestattet. Damit kann unter anderem der Kraftstoffverbrauch aller Fahrzeuge des Betriebes zentral getrackt werden. Übersteigt der Gesamtverbrauch der Traktoren das von John Deere vorgegebene Ziel von 25 Litern, erhalten Kunden eine Ausgleichszahlung. Liegt der Kraftstoffverbrauch unter dem angestrebten Wert, werden die Eigentümer dieser sparsameren eingesetzten Maschinen „doppelt“ belohnt, indem sie den Preis für jeden eingesparten Liter doppelt zurückerstattet bekommen. Für die teilnehmenden Betriebe eine Win-Win-Situation. Je nachdem, wie intensiv die Maschinen im ersten Betriebsjahr für Transporteinsätze genutzt werden, können sich die Bargeldrückerstattungen auf bis zu vierstellige Summen belaufen. Abgesehen von den augenscheinlichen Vorteilen, die dieses Programm seinen Teilnehmern bietet, leistet es darüber hinaus einen nachhaltigen Beitrag zur Senkung der Schadstoffemissionen. Gerade für Menschen die im Agrarbereich arbeiten eine Herzensangelegenheit.

Videoproduktion mit teilnehmenden Betrieben

Unser realTV-Team besuchte im Zuge der Dreharbeiten einige Betriebe, die an dem Programm teilnehmen. Daraus entstand eine dreiteilige Video-Serie, die auf der Facebook-Seite sowie auf dem YouTube-Kanal von John Deere veröffentlicht wurde.


YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden