Inmitten des atemberaubenden Schweizer Alpenpanoramas produzierten wir jüngst einen Virtual Reality-Werbeclip. Unser Kunde war die Ostschweizer Firma Kägi – Hersteller von feinster Qualitätsschokolade seit 1934. 

Dem Schokoladenhersteller Kägi geht es um mehr als nur um Schokolade. Die Firma legt viel Wert auf fair gehandelte Zutaten, sowie auf regionale Produktion. Seit 1934 schon stellt die Firma ihre Schokolade ausschließlich in der Ostschweizer Talschaft Toggenburg her. Kägi-Schokolade ist also ein Teil Region.

Für uns bedeutete dies, dass der zu produzierende Werbeclip nicht nur die leckere Schokolade in den Mittelpunkt stellen sollte, sondern vor allem die Region Toggenburg und ihre Naturschönheit. Wir entschieden uns dafür, den Zuschauer auf eine Bergtour mitzunehmen. Die Protagonistin unseres Clips ist eine junge Dame, die mit Rucksack, Bergschuhen und guter Laune ausgerüstet eine Gondel besteigt. Der Zuschauer folgt ihr dabei und kann während der Gondelfahrt den Rundumblick auf die Schweizer Bergspitzen bestaunen. Am Gipfel angekommen holt unsere Protagonistin eine Kägi Waffel aus dem Rucksack und genießt den Blick auf die gegenüberliegenen Bergspitzen, die sogenannten Kurfürsten, die auch im Kägi Logo enthalten sind.

Modernste Virtual Reality Technik

Für den Dreh verwendeten wir neben unseren 360°-Kameras auch eine spezielle Drohne, die nur für 360°-Aufnahmen gebaut wurde. Das Besondere an ihr ist, dass die Drohne am Ende nicht im 360°-Video nicht zu sehen ist, egal wohin man im Video guckt.

Der Clip wird auf diversen Messen zu sehen sein, auf denen Kägi seine Schokoladenprodukte vorstellt. Der Messestand beinhaltet eine nachgebaute Gondel, in der Interessierte Platz nehmen und mit mittels VR-Brille unseren Clip erleben können. Für diese Zwecke stellten wir Kägi die komplette VR-Ausrüstung zur Verfügung und kümmerten uns vor Ort um die Technik und einen reibungslosen Ablauf. Premiere hatte der Clip auf der EDEKA Innovationsmesse (18.-20. März 2017) in Karlsruhe und erfreute sich dort großer Beliebtheit.