Kieler Woche: Segel-Produktionshighlight des Jahres

Videoproduktion auf der Kieler Woche

Die Kieler Woche ist eines der größten Segel-Events weltweit. Wie jedes Jahr sind auch wir wieder mit dabei und begleiten das Spektakel mit unseren Kameras. Auch diesmal produzierten wir unter anderem Virtual Reality Clips.

Am 17. Juni ging es mit einer feierlichen Eröffnung los. Die Kieler Woche 2017 wurde gestartet. 10 Tage lang soll die Förde nur einem Motto folgen: Seglen, Segeln, Seglen. realTV lieferte wie immer die passenden Bilder

Täglicher Livestream
Eine unserer Aufgaben war die Produktion des täglichen Livestreams Kieler Woche TV, der online auf Facebook sowie der offiziellen Website der Kieler Woche zu sehen ist. Auf dem Wasser und zu Lande filmt unsere unermüdliche Crew die Rennen und liefert packende Bilder. Mit unserem speziell auf Wasseraufnahmen ausgerichtetem Equipment, sorgen wir für stabile Bild, auch bei unruhiger See.

realTV-Reporter hautnah am Geschehen
Ebenso unermüdlich wie die Jungs hinter der Kamera, sind unsere Reporter vor Ort. Unsere liebe Maike Sidka ist eine von ihnen. Sie ist mit dem Mikro auf dem Wasser unterwegs und fängt die Seglerinnen und Segler ab nach dem Rennen ab, um ihnen ein erstes Interview zu entlocken.

Videoproduktion Segeln

Segelaction in Virtual Reality
Der Segelsport ist wie gemacht für Virtual Reality, das wissen wir schon aus früheren Produktionen. Auch bei der Kieler Woche darf unsere 360°-Kamera natürlich nicht fehlen. Wir produzieren auch hier das ein oder andere Virtual Reality Schmuckstück.

Tägliche Highlight-Clips
In unseren täglichen Highlight-Zusammenschnitten, können sich die Kieler Woche Fans noch einemal die schönsten Momente der einzelnen Regattatage anschauen.

Bis morgen 25. Juni geht das Segelspektakel noch. Wir freuen uns auf die letzten Rennen!