realTV mit Škoda bei der Tour de France 2016

Videoproduktion Tour de France

realTV stürzt sich wieder einmal in den Radsport-Zirkus! Diesmal bei keinem geringeren Ereignis als der Tour de France. Am 2. Juli startete die weltberühmte Wettfahrt in Mont St. Michel im Norden Frankreichs, am 24. Juli wird sie unter frenetischem Zieljubel auf dem Pflaster der Champs Élysées enden. Die wohl bekannteste und spektakulärste Radrennstrecke der Welt führt die Fahrer über die Pyrenäen, durch Nordspanien, Andorra in die Schweiz und durch gefühlt halb Frankreich.

Videoproduktion für Škoda
Rennstrecke der Tour de FrancerealTV ist im Auftrag von Škoda unterwegs. Der tschechische Autohersteller ist schon seit dreizehn Jahren offizieller Fahrzeugpartner der Tour. Auch in diesem Jahr werden wieder 250 Škoda-Autos als Begleit- und Organisationsfahrzeuge auf und neben der Rennstrecke zugegen sein. Für seine Kunden hat sich Škoda etwas Besonderes einfallen lassen. In einem VIP Programm können Skoda-Kunden Teil der Tour werden, und die Fahrer von Etappe zu Etappe begleiten. An jedem Renntag bekommen die VIPs einen exklusiven Highlight Film, in dem sie die Erlebnisse des Tages noch einmal Revue passieren lassen können.

Voller Einsatz unserer Mitarbeiter
realTV Mitarbeiter Dawid Paczkoski und Lars Wehrmann sind über die gesamte Dauer der Tour der France vor Ort Tour de France Videoproduktionund begleiten die Škoda -Kunden bei ihren Erlebnissen nahe der Rennstrecke. Eine spannende Sache auch für uns!