Virtual Reality Produktion am Hamburger Drachenboot Cup 2016

Virtual Reality am Drachenbootcup

Der Drachenbootcup ist so etwas wie eine Institution im Hamburger Sommer. Das Event bringt seit 2005 alljährlich Prominenz aus Kultur und Wirtschaft zusammen, um gemeinsam kräftig die Paddel zu schwingen. Für den guten Zweck versteht sich. Denn eigentlich geht es beim Drachenbootcup nur in zweiter Linie um ein spannendes Bootsrennen. In erster geht nämlich darum, Spenden für die Michael Stich Stiftung zu sammeln, eine Einrichtung die sich der HIV- und AIDS-Hilfe verschrieben hat.

Virtual Reality auf der Hamburger Alster
Virtual Reality KameraIn diesem Jahr war realTV bei diesem tollen Event, dabei und produziert ein Virtual Reality Video vom Wasser aus. Dazu haben wir eine 360°-Kamera in einem Drachenboot fixiert und damit nicht nur spektakuläre Rennszenen, sondern auch einen tollen Rundumblick auf das rege Treiben auf der Alster eingefangen. Das Video könnt ihr hier sehen. Wer mit es mit einem Smarphone guckt, für den gilt wie immer: Gerät hin und her bewegen. Mit einer Virtual Reality Brille, genießt man natürlich optimales Sehvergnügen.

 

Merken