Das kommt aus Bielefeld – Bewegtbild-Kampagne für die WEGE

Das kommt aus Bielefeld – Bewegtbild-Kampagne für die WEGE

Vor wenigen Tagen war es so weit: Die Bewegtbild-Kampagne der Wirtschaftsförderung aus Bielefeld ist gestartet. ‚Das kommt aus Bielefeld‚ ist ein Verbund von Start-ups, Weltmarktführer, Nischenanbieter, Hidden Champions, kurz von Bielefelder Unternehmen. Auf der Webseite werden Produkte und Dienstleistungen, die die Bielefelder Wirtschaft so konsequent erfolgreich machen, vorgestellt und gezeigt. Das Portal ist ein informationsreicher Pool an Meldungen über Wissenswertes aus der Bielefelder Wirtschaft und ein Nachschlagewerk über spannende Produkte und interessante Unternehmen aus der Stadt. Ziel der Bewegtbild-Kampagne ist es unter anderem auch eine jüngere Zielgruppe anzusprechen, denn potentielle Arbeitskräfte sind eben auch Schüler, Studenten und Absolventen. Bielefeld als Stadt mit interessanten Arbeitgebern soll so mehr in den Fokus rücken.

Doch wie geht das?

Zusammen mit dem Moderator Sebastian Merget haben wir mehrere Clips für Unternehmen und Marken wie Mitsubishi Papers, Böllhoff und Alpecin produziert. Sie sind mal lustig, mal informativ und werden auf Facebook und Instagram gespielt. Immer speziell für diese Kanäle zugeschnitten. Auf dem DKAB-Youtube-Kanal werden diese kurzen Clips gesammelt.

Wie sieht so etwas aus?

Zum Beispiel so:

Oder als News-Clip so:

Und wie kommt das an?
Super! Denn die „Gefällt mir“-Angaben der DKAB-Facebook-Seite sind seit Start der Kampagne in die Höhe gegangen. Einige Clips wurde rund 20.000 Mal angesehen. Wir sind gespannt, wie sich die Kampagne in den nächsten Wochen weiterentwickelt.